Im heutigen Artikel haben wir den Artikel über Die Mumie-Star Brendan Fraser ist im ersten Trailer zu The Whale kaum wiederzuerkennen geteilt. Details zu Die Mumie-Star Brendan Fraser ist im ersten Trailer zu The Whale kaum wiederzuerkennen finden Sie in unserem Artikel.

Es ist vielleicht das größte und bestimmt das emotionalste Film-Comeback des Jahres: Brendan Fraser spielt in The Whale von Regisseur Darren Aronofsky die Hauptrolle. Lange hatte sich der große Star der Neunziger (Die Mumie, Teuflisch) aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Bei der Premiere von The Whale erntete er endlose Standing Ovations und rührte das Publikum zu Tränen.

Jetzt ist der erste Trailer zu dem heißerwarteten Werk erschienen, in dem Fraser einen stark übergewichtigen Professor spielt, der seine Wohnung nicht mehr verlässt. Dafür war eine aufsehenerregende Verwandlung nötig.

Seht hier den ersten Trailer zu The Wale

The Whale Trailer 1 (Englisch)

Abspielen

Darum geht es in The Whale

Die schräge Tragikomödie basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Samuel D. Hunter. Darin hat sich ein fast 300 Kilo schwerer Mann zurückgezogen, um sich tot zu fressen. Gleichzeitig versucht er, das schwierige Verhältnis zu seiner Tochter zu reparieren.

Über den Film schrieb Moviepilot-Chefredakteurin Lisa Ludwig vom Filmfestival Venedig:


Am Ende wirkt The Whale wie eine Schulaufgabe, die sich Aronofsky und Autor Samuel D. Hunter gestellt haben: Entwickle eine Filmidee, in der das Leben des Protagonisten eine Allegorie auf den Literaturklassiker Moby Dick ist und zeige dabei immer wieder deutlich Parallelen zur Vorlage auf. Das Ergebnis wäre ein verkopftes, emotional manipulatives Durchschnittsdrama – würden Brendan Fraser und der Rest des Casts ihrem Meisterregisseur hier nicht derart den Arsch retten. Kann man gucken, muss man aber nicht.

Wann kommt The Wale in die Kinos?

Falls ihr The Whale gucken wollt, könnt ihr das wahrscheinlich erst im Laufe des nächsten Jahres tun. Einen deutschen Starttermin gibt es leider noch nicht.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Freut ihr euch über das Brendan Fraser-Comeback?

Yorum Yap