Im heutigen Artikel haben wir den Artikel über Einer der größten Blockbuster-Regisseure verkündet Karriere-Ende geteilt. Details zu Einer der größten Blockbuster-Regisseure verkündet Karriere-Ende finden Sie in unserem Artikel.

Der Name Roland Emmerich steht wie kaum ein zweiter für Sci-Fi-Blockbuster und ist mit dem Katastrophen-Genre fast synonym. Der Macher von Filmen wie Independence Day und The Day After Tomorrow will jetzt aber den Seismografen an den Nagel hängen. Sein nächster Film soll zugleich sein letzter werden. Und dessen Thema steht schon fest.

Nach gewaltigem Sci-Fi-Flop: Warum hört Roland Emmerich auf?

Das verkündete er in einem BILD -Interview, aus dem die Süddeutsche  zitiert:


Der nächste Film ist mein letzter. […] Ich stelle mir die Frage, ob es irgendwann eine Zeit geben wird, in der Menschen nicht mehr in dem Land leben können, in dem sie geboren wurden – wegen Hitze, wegen Wasserknappheit, wegen Hunger.
Der einzige Weg, die Menschen wachzurütteln, ist in meinen Augen, wenn sie sich vor etwas ganz schrecklich fürchten.

Dazu soll offenbar Emmerichs neuer Film dienen, der dem Vernehmen nach wie viele seiner Werke ein Katastrophenfilm wird. Die Entscheidung des Regisseurs zum Ausstieg mag damit zusammenhängen, dass seit 2012 keine seiner Regiearbeiten als Kino-Erfolg gewertet werden kann. Sein letzter Sci-Fi-Film war ein besonders brutaler Flop an den Kinokassen.

Ob damit auch seine Karriere als Produzent und Drehbuchautor ein Ende findet, ist nicht bekannt. Laut dem Hollywood Reporter  arbeitet er an einer TV-Serie und möchte gerne Stoffe über spanische Eroberer und Marilyn Monroe verfilmen.

Die 10 besten Filme, die noch 2022 zu Netflix und Co. kommen

Vor dem Ende des Streaming-Jahres stellen wir euch nochmal 10 kommende Titel vor, auf die wir uns 2022 am meisten freuen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

In dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber sprechen unter anderem über Guillermo del Toros düstere neue Pinocchio-Version, das Will Smith-Comeback Emancipation, das Knives Out-Sequel Glass Onion mit Daniel Craig und den Horror-Hype Barbarian.


*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von Emmerichs Entscheidung?

Yorum Yap