Im heutigen Artikel haben wir den Artikel über Meisterregisseur teilt Video 10 Jahre nach Scheitern geteilt. Details zu Meisterregisseur teilt Video 10 Jahre nach Scheitern finden Sie in unserem Artikel.

Fans von Fantasy und Horror schmerzte es schrecklich, als vor knappen 10 Jahren Guillermo del Toros Umsetzung von H.P. Lovecrafts Berge des Wahnsinns scheiterte. Die Regielegende hat jetzt allerdings in Form von Testmaterial die einzigen Szenen des Films geteilt, die wir wohl je zu sehen bekommen.

Horror-Kreatur auf gescheiterten Fantasy-Projekt: Das ist Guillermo Del Toros Video

Der Regisseur teilte das Video per Instagram:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Darauf zu sehen ist ein Mann, der in einer Höhle von einem Tentakelmonster überrascht wird. Um was für eine Kreatur es sich genau handeln soll, ist nicht bekannt. Das Material diente als Präsentation für die Effekteschmiede Industrial Light & Magic, die damit den CGI-Look des Monsters demonstrieren wollte.

Guillermo del Toro und H.P. Lovecraft waren für viele das Dreamteam einer fantastischen Fantasy-Adaption. Del Toro wird seit Pans Labyrinth für seine Genre-Sensibilitäten und sein Figuren-Design gefeiert, Lovecraft gilt als einer der einflussreichsten Horror-Autoren aller Zeiten.

Das Projekt sollte damals laut Slashfilm  um die 150 Millionen Dollar kosten, mit Tom Cruise besetzt sein und dennoch eine Freigabe ab 18 erhalten. Studios sträubten sich verständlicherweise vor solchen Ambitionen. Über zehn Jahre später könnte dank Erfolgen wie Deadpool allerdings ein anderer Wind wehen.

Die 10 besten Filme, die noch 2022 zu Netflix und Co. kommen

Vor dem Ende des Streaming-Jahres stellen wir euch nochmal 10 kommende Titel vor, auf die wir uns 2022 am meisten freuen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

In dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber sprechen unter anderem über Guillermo del Toros düstere neue Pinocchio-Version, das Will Smith-Comeback Emancipation, das Knives Out-Sequel Glass Onion mit Daniel Craig und den Horror-Hype Barbarian.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von dem Videomaterial?

Yorum Yap