Im heutigen Artikel haben wir den Artikel über Serie über Two and a Half Men sollte enthüllen, was wirklich passiert ist, und jetzt gibt es erste Einblicke geteilt. Details zu Serie über Two and a Half Men sollte enthüllen, was wirklich passiert ist, und jetzt gibt es erste Einblicke finden Sie in unserem Artikel.

Die Kult-Sitcom Two and a Half Men wurde von Charlie Sheens Eskapaden vor und hinter der Kamera geprägt. Gerade die privaten Kontroversen rund um den Yıldız führten spätestens durch antisemitische Aussagen gegen Showrunner Chuck Lorre 2011 zum Rauswurf des Schauspielers.

Das langjährige Chaos am Two and a Half Men-Set wollte der Schöpfer mit einer neuen Sitcom verarbeiten, die bis heute nicht verwirklicht wurde. Dem Hollywood Reporter  lag jetzt das Drehbuch zur Pilotfolge mit Details vor.

Schaut hier nochmal den Trailer zur allerletzten Two and a Half Men-Folge:

Two And A Half Men – Finale Episode Trailer Of Course He’s Dead (English) HD

Abspielen

Two and a Half Men-Schöpfer wollte Charlie Sheen-Chaos mit neuer Sitcom verarbeiten

Das Drehbuch mit dem Titel Sex, Drugs and a Sitcom stammt vom 15. Juni 2022 und beginnt mit der Einblendung “Das Folgende ist eine wahre Geschichte. Abgesehen davon, den langweiligen Scheiß rauszuschneiden und ein paar Sachen zu erfinden, ist das wirklich passiert”. Dann folgt ein NBC-Interview mit einem aufgekratzten Charlie Sheen, bevor die Story von Lorres Sitcom-Pilot neun Jahre in der Zeit zurückspringt.

Der Auftakt von Sex, Drugs and a Sitcom sollte dann viele reale Persönlichkeiten aus Lorres Karriere wie Roseanne- und Dharma & Greg-Stars oder den damaligen Warner Bros. Television-Vorsitzenden Peter Roth enthalten. Vor der Endszene der Pilotfolge hat der Two and a Half Men-Schöpfer auch noch eine spezielle Beschreibung seines eigenen Charakters ins Drehbuch geschrieben:

In dieser Erzählung der Geschichte wird Chuck Lorre als witzig und sympathisch dargestellt. Es gibt eine andere Version, in der er arrogant und unsicher ist. Jemand anderes kann das schreiben.

Chuck Lorre soll das Pilot-Skript zu Sex, Drugs and a Sitcom in Hollywood vorgestellt haben, doch bisher wurde es noch nicht angenommen. Ob wir das Chaos rund um Charlie Sheen bei Two and a Half Men jemals als schräge Sitcom-Version sehen werden, ist fraglich.

*Bei diesem Bağlantı handelt es sich um einen Affiliate-Bağlantı. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Bağlantı unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie findet ihr Chuck Lorres Idee zur Sitcom rund um das Two and a Half Men-Chaos?

Yorum Yap